Compliance im Mittelstand

Compliance für den Mittelstand - ein 10-Punkte Programm für effektives Compliance Management

Mittelständische Unternehmen fühlen sich angesichts der zunehmenden Flut von gesetzlichen Vorschriften und Empfehlungen zum Compliance Management heute oft überfordert. Dabei sind gerade diese Unternehmen häufig einem besonders dynamischen Wettbewerb ausgesetzt und besitzen eine Sensibilität für die Risiken von Korruption, Industriespionage und anderen Formen der Wirtschaftskriminalität. Die bei den großen Konzernen unter dem Einfluss der amerikanischen Rechtspraxis entwickelten Modelle für Compliance Management sind jedoch zu voluminös, kraftzehrend und bürokratisch. Allgemein besteht bei aller Bereitschaft zur Beachtung von Gesetzen und Wettbewerbsregeln nur ein beschränktes Budget für eigenständige Compliance Funktionen.

Daher benötigen mittelständische Unternehmen ein eigenes, personal- und risikoorientiertes Konzept für Compliance Fragen. Die Fachberater der BCKM haben deshalb ihr Compliance Navigator ®- Programm auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen zugeschnitten. Dadurch werden die zentralen Compliance-Themen für die Bereiche Recht, Organisation und Personal abgedeckt. „In der konsequenten Einführung und Umsetzung dieser wenigen Prinzipien liegt eine weitgehende Risikoabdeckung“, betont der BCKM-Geschäftsführer Klaus Armbrust.

Haben Sie Interesse? Bitte sprechen Sie uns an. Wir beantworten gerne Ihre Fragen.